arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Inhaltsbereich
19.09.2020

SPD machte mit beim Herbstputz in Oldenfelde

Foto: Klaus Trecker

Am letzten Wochenende war Herbstputz in Oldenfelde! Nachdem die große Aufräumaktion "Hamburg räumt auf!" coronabedingt im März ausfallen musste, hatte die Stadtreinigung wieder zum gemeinsamen Müllsammeln aufgerufen - unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln. Die SPD Oldenfelde und der Bürgerverein Oldenfelde haben gemeinsam mitgemacht und im Hanni-Park an der Stargarder Straße sowie im Greifenberg-Park rund um die Lehmkuhle Müll gesammelt. Für die SPD waren u.a. die Wandsbeker Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz, die Bürgerschaftsabgeordneten Ole Thorben Buschhüter und Astrid Hennies, der Bezirksabgeordnete Frank Rieken, Erik Krüger aus dem Regionalausschuss Rahlstedt und die Jusos dabei. Für den Bürgerverein Oldenfelde packten dessen Vorsitzender Hans Schuy, Gert Haushalter und Klaus Trecker mit an. „Es sind (leider) wieder einige Säcke voll geworden. Viele Passanten waren überrascht und dankten für unser Engagement. So macht es Spaß“, sagte Ole Thorben Buschhüter, Vorsitzender der SPD Oldenfelde, der das Müllsammeln in Oldenfelde organisiert hatte.